Drucken

www.bambullis.de (Startseite)

Die Seite ist die älteste in der Sammlung und besteht seit 1998. Zunächst nur zur Nutzung der E-Mail-Adressen gedacht, hat sie bald für die Familie und Bekannte die Funktion einer übersichtlichen Startseite für den Browser übernommen. Eine Linkseite, die überall zugängliche Schnellaufrufe von gängigen Internetangeboten lieferte, war lange der wesentliche Bestandteil.

Seit 2017 gibt es eine Neuausrichtung der Seite. Neben der Linkseite, die immer an erster Position bleiben soll, gibt es verschiedene Blogs. Der allgemeine Blog liefert ca. einmal pro Woche eine Information, die ich gerade wichtig finde. Das kann aus dem Bereich Computer ein aktueller Tipp, aber auch ein besonders lohnendes anderes Angebot sein.

Zusätzlich zum allgemeinen Blog gibt es ausführlichere Informationen in speziellen Themenwelten. Hier bereite ich Themen auf, mit denen ich mich besonders intensiv beschäftige. So entstanden Anfang 2017 die Themenwelten "Raketenofen & Feuertopf" und "Notfall- & Krisenvorsorge".

Mit der Seite www.bambullis.de und www.schluessel-finder.net unternehemen wir auch erstmalig den Versuch, die Seiten durch Einnahmen zu finanzieren oder gar einen kleinen Gewinn zu erzielen. So sind wir zum Beispiel beim Amazon-Partnerprogramm angemeldet und erhalten eine Vergütung, wenn jemand auf unserer Seite über einen Link zu einem Produkt oder den in der Linksammlung aufgeführten Link zu Amazon nutzt und dann dort einkauft.
 

www.schluessel-finder.net

Seit August 2016 gibt es das Projekt www.schluessel-finder.net. Aus einer Idee, für Arbeitskollegen einen besonderen Schlüsselanhänger mit Zusatzfunktion als Geschenk herauszugeben, entstand schluessel-finder.net.

Im Gegensatz zu anderen Diensten, die Schlüsselanhänger verkaufen, die über einen bestimmten Zeitraum mit einem Rücksendeservice verbunden sind, ist die Grundidee bei schlüssel-finder.net anders. Jeder darf Schlüssel(-anhänger) mit der Internetseite beschriften. Eine Inanspruchnahme des Dienstes erfolgt erst, wenn der Schlüssel tatsächlich einmal verloren geht.

Die Pflege der Internetseite ist ein Teil des Projektes.

 

www.power-urlaub.de

Als wir im Jahr 2005 (damals waren diese Handys mit Tasten noch brandneu) mit dem Fahrrad auf große Tour gingen, wollte ich die Familie und Bekannte über den Verlauf unserer Tour auf dem Laufenden halten. Ganz neu war damals für mich noch ein "Weblog", was ich dann erstmalig eingerichtet habe. Aus dieser "uralten" Datenbankdatei haben die Einträge verschiedene Systemwechsel überstanden und sind uns jetzt eine wertvolle Erinnerung.

Die Seite ist eine Erinnerung und wird vielleicht gelegentlich durch eine weitere besondere Tour erweitert.

 

www.postschachtel.de

Die Domain www.postschachtel.de hat als einzigen Zweck, die in meinem Paket enthaltenen Leistungen für E-Mail zu nutzen und unabhängig von unserem Familiennamen ein Postfach an gute Bekannte zu vergeben. Über die Internetseite können diejenigen, die eine Adresse mit dieser Domain haben (und alle anderen Leute, die eine Adresse aus einem Strato-Paket nutzen) den Communicator aufrufen und das Postfach über den Webzugang nutzen.